Die TANDEM-Partnerschaft

- eine ganz besondere Sprachlernmethode!

TANDEM ist eine Methode, bei der Sprache durch Austausch gelernt wird. Die Idee ist simpel, aber faszinierend: "Ich helfe dir meine Sprache zu erlernen und du bringst mir deine bei." Ein Lernduett, eine schnelle, effiziente und angenehme Art die Fremdsprache zu erlernen, zu verbessern und ihre Verwendung zu genießen.


Sie und Ihr TANDEM treffen sich so oft Sie Zeit haben für eine Stunde oder länger. Jeweils die Hälfte der Zeit wird in der einen und dann in der anderen Sprache gesprochen. Sie beide sind abwechselnd Lehrer/in und Schüler/in.


Es steckt aber noch viel mehr in einer TANDEM-Sprachlernpartnerschaft, eben "mehr als Sprachen lernen". Sowohl der kommunikative Ansatz als auch der interkulturelle Charakter geben den beiden Lernenden reichlich Gelegenheit, durch direkte Kommunikation mehr Einblick in die Kultur der jeweils anderen Sprache zu erlangen.


TANDEM ist die aktivste Lernmethode für alle, die kreativ lernen wollen, die dabei gleichzeitig eine Menge Spaß haben und neue Erfahrungen sammeln wollen.

Wie bekomme ich eine/n TANDEM Partner/in?


Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen als TANDEM®-Schule einen TANDEM®-Sprachpartner oder eine Partnerin.


Sie brauchen dazu dreierlei:


1. Grundkenntnisse in der Fremdsprache.
2. Die Bereitschaft, im Austausch auch Ihre Muttersprache mit der Partnerin oder dem Partner zu üben.
3. Unseren Fragebogen - hier bitten wir Sie um nähere Angaben über Sie, Ihre Vorkenntnisse und Ihre Erwartungen.


Besuchen Sie uns in unserem Büro, lassen Sie sich beraten und füllen Sie hier unseren Fragebogen aus.


Und was kostet das?

Sie bezahlen beim ersten Mal, d.h. nach der ersten Vermittlung, € 20,00 Beratungsgebühr. Diese gilt für ein ganzes Jahr.


Und übrigens: Für Kursteilnehmer/innen von TANDEM Hamburg kostet dieser Service überhaupt nichts.

TANDEM makes the words go round!